ROTH
Die ROTH-Stiftung ist die geeignete Anlaufstelle für Fragen zur Geschichte der Stadt Burgdorf und des Emmentals einerseits, zu Alpkultur und Käsewirtschaft andererseits.

Einschlagweg 59, 3400 Burgdorf

+41 34 422 13 84

info@rothstiftung.ch

Vorgehen Ausleihe, Konditionen

KONDITIONEN SAMMLUNGSBENUTZUNG

Wir stehen Ihnen gerne für Auskünfte und Nachforschungen zur Verfügung. Damit wir uns gezielt vorbereiten können, sollten wir von Ihnen im Voraus möglichst folgende Angaben bekommen:

  • Name und Adresse
  • Institution in der oder von der aus Sie arbeiten
  • Titel Ihrer Arbeit
  • Thema Ihrer Recherchen
  • Zeitraum, den Sie zur Verfügung haben
  • Eventuell spezielle Angaben

VORGEHEN ZUR AUSLEIHE

Ausleihe von Bildern oder Objekten zur Ausstellung oder Publikation:

  1. Auswahl anlässlich eines Besuches bei uns
  2. Festlegung der Verwendungsart bzw. von Art und Format der Reproduktion
  3. Festlegung der Freigabegebühr, Regelung der Bildrechtsabgaben bzw. der Reproduktionsbewilligung
  4. Festlegung einer eventuellen Versicherung
  5. Erstellen einer Liste der ausgeliehenen Werke
  6. Festlegung des Rückgabezeitpunktes

Ausleihe von Büchern, Dokumenten, Dokumentationen als Arbeitsunterlagen:

  1. Auswahl anlässlich eines Besuches bei uns
  2. Erstellen einer Liste der ausgeliehenen Werke
  3. Festlegung einer eventuellen Versicherung
  4. Festlegung des Rückgabezeitpunktes

Aktualitäten

Neu im ROST-Archiv: Aus dem AfA (Archiv für Agrargeschichte) der Bestand AGR (Findmittel-Nr. 728). Näheres demnächst. 



"Chalet Suisse"

Begleitschrift
zur Ausstellung "Delightful Horror",
2015/2016 im Schloss Hünegg, ist noch 
erhältlich!